Hauptsitz: Hamburg/ Deutschland

Scandlines

Unter dem Namen Scandlines werden heute zwei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität vermarktet.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleitungen mit mehr als 42.000 Abfahrten jährlich verteilt auf 8 Fähren. Scandlines verschifft zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden jährlich über über 650.000 Frachteinheiten auf ihren skandinavischen Strecken.

Alle Fährverbindungen

FAQ

Reedereien